Viele von Ihnen vertrauen uns regelmäßig Spenden an, mit denen wir sowohl die Arbeit in unserer Gemeinde finanzieren als auch externe Partner unterstützen können.

Oft geschieht das ganz selbstverständlich nach dem Gottesdienst an den Ausgängen unserer Kirchen. Durch die Beschränkungen im letzten Jahr war das nicht in gewohnter Weise möglich. Deshalb stellen wir Ihnen hier aktuelle Projekte vor und bitten Sie freundlich um Ihre Unterstützung.

Wenn Sie das neben dem Spendenzweck anklicken, erfahren Sie mehr zum jeweiligen Projekt. Über unseren Projektpartner twingle können sie bequem online spenden. Die möglichen Zahlwege sind: Überweisung, Lastschrift, Sofortüberweisung.

Wir sagen vielen herzlichen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!

Das Leben in unserer Gemeinde ist vielfältig und bunt. Unser Gemeindezentrum mit der Pfarrscheune wird – soweit es die pandemische Lage zulässt – regelmäßig von vielen Menschen besucht.

Von morgens bis abends herrscht Betrieb – von der Krabbelgruppe über die Konfirmations- und Jugendarbeit, Treffen für Erwachsene bis zu den Musikangeboten.

Das alles braucht Räume und Ressourcen.

Die Glocken unserer Walburgskirche rufen seit Jahrhunderten zum Gebet und zum Gottesdienst. Sie läuten zu freudigen und zu traurigen Anlässen: An Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen. So begleiten sie das Leben der Gemeindemitglieder.

Die Aufhängungen der Glocken und die Motoren mit elektronischer Steuerung sind trotz regelmäßiger Wartung in die Jahre gekommen. Sie gefährden inzwischen die Sicherheit der Glocken und belasten das Mauerwerk. Zudem ist der Zugang in die Glockenstube baufällig.

Auf die dringliche Empfehlung des Glockengutachters müssen wir die Glocken im Laufe des Jahres sanieren und bitten Sie dafür um Ihre Unterstützung. Die Kosten belaufen sich auf ca. 15.000,00 €.

An vielen Sonntagen im Jahr erbitten wir die Kollekte im Gottesdienst nicht für Aufgaben in Großhabersdorf, sondern für Projekte im Dekanat, unserer Landeskirche oder weltweit.

Sie können derzeit den Gottesdienst nicht besuchen, möchten jedoch für eine Kollekte der evang. Landeskirche spenden? Dann folgen Sie bitte diesem Link:

www.sonntagskollekte.de

Sie möchten für die Hilfsorganisation Brot für die Welt spenden? Dann folgen Sie bitte diesem Link: 

www.brot-fuer-die-welt.de

Vielen Dank, dass Sie uns bei diesem Blick über den eigenen Tellerrand unterstützen!

Nach oben scrollen